Home > Posts Tagged Ausbildung
0 KommentareAzubi Blog(1): Torstens erste Schulwoche
20. September 2011

Da bin ich nun, Klar EDVs neuester Azubi, und versuche mich nach zehn Jahren wieder in einer Schule zurechtzufinden.
Ins kalte Wasser geworfen, ging es am ersten Tag – die Einführung nicht mitgezählt – mit dem Fach Anwendungssysteme los, wo wir uns mit Java-Programmierung beschäftigt und auch gleich ein erstes Programm geschrieben haben. In Betriebswirtschaftliche Prozesse wurden alle Vorbereitungen für ein erstes Team-Projekt, die Teilnahme am Planspiel Börse der Sparkasse, getroffen.

Während des Informations- und Telekommunikationssysteme-Unterrichts beschäftigen wir uns zunächst mit den Grundlagen der Elektrotechnik und gehen dabei sehr methodisch vor. Das Fach Technisches Englisch besteht in der Hauptsache wenig überraschend aus dem Lernen von Vokabeln und dem Übersetzen von Texten. Leider übersetzen wir grundsätzlich vom Englischen ins Deutsche, leider deswegen, weil mir die andere Richtung etwas besser liegt. Auch finde ich in fremdsprachlichen Dingen eine einseitige Herangehensweise für unvorteilhaft.

Unsere Klassenlehrerin bringt uns Wirtschafts- und Sozialkunde näher, wo wir uns zunächst mit dem Grundgesetz beschäftigen werden. Frei nach dem Motto, „mens sana in corpore sano“ (dt. „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“) sollten wir uns auch körperlich verausgaben, doch im Sportunterricht ist sprichwörtlich außer Spesen Muskelkater nichts gewesen.

Zu guter Letzt bleibt mir nur noch festzustellen:
Man ist nie zu alt für eine Schultüte!




0 KommentareKlar EDV begrüßt neuen Azubi
05. September 2011

Seit dem ersten September beschäftigt Klar EDV einen weiteren Auszubildenden (Azubi): Torsten hat – genau wie unser Azubi Max – ein Praktikum bei Klar EDV absolviert und danach den Wunsch geäußert, eine Ausbildung  zum  Fachinformatiker Systemintegration (FISI) bei uns zu beginnen. Diesem Wunsch sind wir gerne nachgekommen. Beide Azubis besuchen das  Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik (OSZ IMT) in Berlin Neukölln. In Zukunft werden sie auf unserem Azubi Blog in der Rubrik “Jobs” regelmäßig über ihre Ausbildung berichten.

Wir heißen Torsten herzlich willkommen und wünschen ihm einen guten Start!

 

 




0 KommentareAusbildungsumfrage 2011
10. May 2011

Wie berichtet ist Klar EDV seit September 2010 ein Ausbildungsbetrieb für den Beruf des Fachinformatikers Systemintegration. Seitdem interessieren wir uns selbstredend für alles, was mit dem Thema Ausbildung zu tun hat. Natürlich auch für die Berliner Ergebnisse der aktuellen Ausbildungsumfrage 2011. Ein leider erschreckendes Ergebnis der Studie ist: Mehr als 25% der Ausbildungsbetriebe konnten nicht alle freien Ausbildungsplätze besetzen. Der Hauptgrund hierfür war die mangelnde Ausbildungsreife der Schulabgängerinnen und Schulabgänger. In Zeiten des demografischen Wandels gehört die Ausbildung von Nachwuchskräften jedoch zu den Top-Strategien der Betriebe zur Sicherung des Fachkräftebedarfs.

Weitere interessante Ergebnisse der bundesweiten Studie finden Sie auf der Seite der Berliner IHK.




0 KommentareMax´ Tagebuch (7)
11. April 2011

Im letzten Monat hatte ich wieder eine Woche Schule, in der wir unter anderem über ein neues Schulprojekt gesprochen haben. Dabei geht es darum, im Team eine Firma zu planen. Wir müssen uns mit Finanzen, Personalmanagement und unserer Zielgruppe beschäftigen. Für das ganze Projekt haben wir 5000 Euro zur Verfügung, was bedeutet, dass wir ggf. auch einen Kredit oder sonstiges aufnehmen müssen.

Während meiner Arbeit bei Klar EDV habe ich mit einem Kollegen einen neuen Server bei einem Kunden eingebaut und konfiguriert. Mit der Buchhaltung und Archivierung habe ich mich in der Woche davor beschäftigt. In dieser Woche habe ich dann mit einem Kollegen einen ESXi Server aufgesetzt. Bei ESXi handelt es sich um eine kostenlose Software der Firma VMware, die der Virtualisierung von Serversystemen – wie z.B. dem Intel Modular Server – dient.




0 KommentareMax´ Tagebuch (6)
19. January 2011

In den letzten Wochen habe ich viel Zeit mit Kundenbesuchen verbracht. Letzte Woche habe ich unser Schul-Projekt  – eine Homepage über den Finanzmarkt – fertiggestellt. In dieser Woche war ich bei der Ist-Analyse eines Neukunden dabei und habe viele interessante Sachen kennengelernt. Dann habe ich noch ein MacBook Pro, das unter Windows 7 laufen soll, für einen Kunden eingerichtet und konfiguriert. Da mein Ausbilder sich in den nächsten drei Wochen im Winterurlaub befindet, werde ich mehr mit meinen anderen Kollegen zusammen arbeiten und hoffe das ich da noch interessante neue Sachen sehe und kennenlerne.




0 KommentareMax´ Tagebuch (5)
24. November 2010

Nun bin ich schon fast seit 3 Monaten Auszubildender bei Klar EDV und kenne jetzt die meisten Kunden. Außerdem habe ich viele Programme und Anwendungen, mit denen wir arbeiten, kennen gelernt und selber ausprobiert, so z.B. Filemaker, Drupal und Lotus Notes.

In der letzten Schulwoche haben wir uns hauptsächlich mit Marktformen, den Grundlagen der Elektrotechnik und der Programmiersprache Java beschäftigt. Am Montag habe ich dann mit einem Mitarbeiter einen 27-Zoll iMac von Gravis, der in der Reparatur war, abgeholt und zum Kunden gebracht. Dann waren wir bei einem anderen Kunden und haben dort die Inventarliste aktualisiert und die Kontakte zwischen einem alten Nokia-Handy und einem iPhone 4 synchronisiert. In dieser Woche habe ich noch auf einem Tablet PC Windows XP sowie die notwendigen Programme und Updates installiert.




0 KommentareMax´ Tagebuch (2)
09. September 2010

“Am Donnerstag, den 02.09.2010 hatte ich meinen ersten Schultag am Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik (OSZ IMT). Zur Begrüßung hatte ein Lehrer der Schule einen Vortrag ausgearbeitet, den er den rund 80 neuen Schülern votrug. Danach wurden wir in die einzelnen Klassen eingeteilt und lernten unsere Klassenlehrer kennen. Da unser Lehrer nicht da war, hatten wir gleich am ersten Tag eine Vertretung. Der Lehrer zeigte und erklärte uns die einzelnen Schulräume und die Schul- und Hausordnung. Am Ende des Schultages bin ich nochmal zurück ins Büro gefahren, wo ich meinen neuen Laptop bekommen habe.”




0 KommentareMax´ Tagebuch (1)
23. August 2010

Wie berichtet, ist Klar EDV ab dem ersten September ein Ausbildungsbetrieb. Unser Azubi Max wird von nun an regelmäßig über seine Erfahrungen berichten. Darüber, wie er auf auf uns aufmerksam wurde, geht es im ersten Teil:

“Nach dem Ende meiner Schulzeit habe ich in verschiedenen Betrieben ein Praktikum absolviert, um zu erfahren welche Tätigkeit mir Freude macht und mich begeistern könnte. Während eines Praktikums lernte ich die Firma Klar EDV kennen. Da ich mich schon immer für Computer-Hardware und –Software interessiert habe, fragte ich einen Mitarbeiter der Firma, ob die Möglichkeit bestehe, bei ihnen ein Praktikum zu machen. Nach einiger Zeit bekam ich die Nachricht, dass ich als Praktikant eine Zeit lang bei ihnen arbeiten könne. In der ersten Zeit habe ich beim Büroumzug geholfen und lernte gleich die Mitarbeiter und die verschiedenen Geräte kennen. Außerdem durfte ich die Mitarbeiter im Außendienst zu den Kunden begleiten. Gefreut habe ich mich, als Gregor Klar mir das Angebot machte, eine Ausbildung bei Klar EDV zu absolvieren. Jetzt nach meinen Ferien freue ich mich auf den Beginn der Arbeit und der Berufsschule, und ich bin sehr gespannt auf die Mitschüler und was mich sonst noch in der Schule erwartet.”

Nach dem Ende meiner Schulzeit habe ich in verschiedenen Betrieben ein Praktikum absolviert, um zu erfahren welche Tätigkeit mir Freude macht und mich begeistern könnte.

Während eines Praktikums lernte ich die Firma Klar EDV kennen. Da ich mich schon immer für Computer Hardware und – Software interessiert habe, fragte ich einen Mitarbeiter der Firma ob die Möglichkeit bestehe, bei ihnen ein Praktikum zu machen.

Nach einiger Zeit bekam ich die Nachricht, dass ich als Praktikant eine Zeitlang bei ihnen arbeiten könne. In der ersten Zeit habe ich bei dem Büroumzug geholfen und lernte gleich die Mitarbeiter und die verschiedenen Geräte kennen. Ich durfte die Mitarbeiter im Außendienst zu den Kunden begleiten.

Gefreut habe ich mich als mein Chef mir das Angebot machte eine Ausbildung bei Klar EDV zu absolvieren.

Jetzt nach meinen Ferien freue ich mich auf den Beginn der Arbeit und der Berufsschule, und ich bin sehr gespannt auf die Mitschüler und was mich sonst noch in der Schule erwartet.




0 KommentareWir bilden aus!
09. July 2010

Bereits seit einiger Zeit spielen wir mit dem Gedanken, einen Ausbildungsplatz für den Ausbildungsberuf Fachinformatiker Systemintegration (FISI) anzubieten. Nun hat sich eine passende Gelegenheit ergeben: Max, 17 Jahre alt, war bei uns als Praktikant tätig und hat nach Beendigung seines Praktikums den Wunsch geäußert, eine entsprechende Ausbildung zu absolvieren. Wie wir festgestellt haben, ist die Einrichtung eines Ausbildungsplatzes gar nicht so kompliziert. In einem Betrieb ausbilden darf, wer über die erforderlichen beruflichen Fähigkeiten verfügt – wer also z.B. selber die entsprechende Ausbildung abgeschlossen hat. Zusätzlich muss der entsprechende Mitarbeiter die Ausbilder-Eignungsprüfung ablegen. Dies kann jedoch auch noch nach Beginn der Ausbildung geschehen.

Die Ausbildung beginnt im September. Über seine Erfahrungen als Azubi wird Max an dieser Stelle regelmäßig berichten.